PHILOSOPHY

"Ropework Couture best describes the signature style of the German label ROHMY.
Inspired by classical sculptures the timeless contours in ROHMY Gold Label are graceful, elegant and flow with finesse. In ROHMY Black Label the draped asymmetrical and abstract silhouettes create a contemporary, edgy look. Woven wih craftmanship, each piece becomes a tribute to artistic intimacy"
British Vogue/ January 2014

*********

Ein Plädoyer für das Besondere

In jedem Menschen steckt die Sehnsucht, als eigene Persönlichkeit wahrgenommen zu werden – das haben geschickte Werbepsychologen natürlich längst erkannt, und sie versuchen, diesem Bedürfnis nach Exklusivität durch eine individualistische Attitüde ihrer Produkte gerecht zu werden. Das gilt insbesondere in der Mode. Sie ist inzwischen zu einer regelrechten »Individualismus-Industrie« mit Massenproduktion in Billiglohnländern verkommen, und oft genug wird ein Markenname mit echter Individualität verwechselt. Dabei gilt heute auch für viele Marken für gewöhnlich die Faustregel: Mode ist Kleidung mit eingebautem Verfallsdatum.  
Bei ROHMY gibt es grundsätzlich nur Einzelstücke. Jedes Kleid wird ganz individuell angepasst, sowohl in Form als auch vom persönlichen Stil. Hier wird das Material mit Sorgfalt ausgesucht und mit der Erfahrung eines Meisters beraten. In traditioneller Handarbeit wird ein kleines Kunstwerk geschaffen, denn jedes Kleid ist so einzigartig wie die Trägerin selbst.
Dadurch entsteht ein tragbares Kunstwerk, das zeitlos und unabhängig von Trends immer modern ist.

Kleider sinnlich erleben

Die Tatsache, dass Ihr Kleid nicht in einer Fabrik mit anonymen Arbeitern in Billiglohnländern hergestellt wird, hat auch einen weiteren großen Vorteil: Sie können zu jeder Zeit des Herstellungsprozesses Ihre ganz besonderen Wünsche einbringen. Das beginnt schon bei der Auswahl der Materialien, bei der der Designerin abgesehen von ihrer Erfahrung als Maßschneiderin auch ihre Ausbildung in Textiltechnologie zugute kommt.

 

ROHMY Ropework Couture /// Fashiondesign made in Germany